Hamburg (dpa) - Eddy Kante (55), Ex-Leibwächter von Udo Lindenberg, zieht es von Hamburg auf die Mittelmeerinsel Malta.

"Ich kann mir das jetzt endlich leisten", sagte Kante, der Anfang September seine Autobiografie veröffentlicht hatte, der "Bild"-Zeitung. Über die Veröffentlichung der Biografie war es zum Zerwürfnis mit Rocklegende Lindenberg gekommen, den Kante viele Jahre als Leibwächter begleitet hatte. "Die Menschen sind affentittengeil dort, das Essen ist top. Und das Klima: großartig", begründete Kante seinen Schritt. Sein neues Domizil liege ganz nah am Strand. Seine Wohnung in Hamburg wolle er aber behalten. "Ich mache im Sommer meine Kieztouren..."

Artikel der Bildzeitung

Homepage Eddy Kante