Frankfurt/Main (AFP) Die Aufsichtsratsvorsitzenden der 30 Unternehmen im Deutschen Aktienindex (Dax) haben in diesem Jahr rund vier Prozent mehr als im Vorjahr verdient. Durchschnittlich werde ein Chefaufseher mit rund 365.000 Euro entlohnt, wie aus einer am Dienstag in Frankfurt am Main veröffentlichten Untersuchung des Beratungsunternehmens Towers Watson hervorgeht. Am meisten verdienten die Aufsichtsräte in Großkonzernen.