Frankfurt/Main (SID) - Der Deutsche Volleyball-Verband (DVV) hat einen neuen Hauptsponsor gefunden. Das Nahrungsmittelunternehmen Layenberger Nutrition Group mit Sitz in Rodenbach bei Kaiserslautern hatte sich bereits bei den letzten Weltmeisterschaften als Trikotpartner engagiert. Wie der DVV auf einer Pressekonferenz bekannt gab, läuft der Vertrag bis 2017.

"Das ist ganz wichtig im Hinblick auf unsere Planungssicherheit. Jetzt haben wir Mittel, die wir investieren können. Das ist ein Meilenstein für uns", sagte DVV-Präsident Thomas Krohne in Frankfurt. Layenberger wird auf der Trikotbrust der DVV-Teams vertreten sein.