Kiew (dpa) - Außenminister Frank-Walter Steinmeier reist heute zu einem Kurzbesuch in die Ukraine und nach Russland. In Kiew stehen unter anderem Gespräche mit Präsident Petro Poroschenko und Regierungschef Arseni Jazenjuk auf dem Programm. In Moskau ist ein Treffen mit Außenminister Sergej Lawrow geplant. Steinmeier warnte aber vor zu großen Erwartungen. Die EU reagiert mit neuen Sanktionen gegen pro-russische Separatisten auf die jüngsten Entwicklungen im Ukraine-Konflikt. Gegen Russland werden aber vorerst keine neuen Strafmaßnahmen verhängt.