Berlin (AFP) Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) hat die "Band Aid Thirty"-Initiative bekannter Musiker im Kampf gegen Ebola gelobt. "Das ist ein starkes Zeichen dafür, dass jenseits von medizinischer Hilfe jeder einen Beitrag leisten kann", erklärte Gröhe am Freitag in Berlin. "Und aus vielen kleinen Beiträgen kann etwas Großes entstehen. Zu helfen lindert nicht nur Not, sondern kann auch Freude bereiten."