Berlin (AFP) Rund vier Wochen vor Weihnachten hat der Tannenbaum-Verkauf begonnen. Die Preise bleiben in diesem Jahr unverändert: Sie lägen stabil auf dem Niveau des Vorjahres, sagte der Sprecher des Bundesverbandes der Weihnachtsbaumerzeuger, Hans-Georg Dreßler, am Freitag der Nachrichtenagentur AFP. Die bei den Deutschen besonders beliebte Nordmanntanne kostet demnach zwischen 16 und 22 Euro pro Meter. Die Preise für Blaufichten lägen zwischen zehn und 14 Euro pro Meter, für Rotfichten zwischen sieben und neun Euro.