Ouagadougou (AFP) Burkina Faso verlangt von Marokko die Auslieferung des gestürzten Präsidenten Blaise Compaoré. Die Regierung in Ouagadougou werde das nordafrikanische Land auffordern, Compaoré "der burkinischen Justiz zur Verfügung zu stellen", sagte der frühere Militärmachthaber und jetzige Übergangsregierungschef Isaac Zida am Donnerstagabend vor Journalisten.