Köln (SID) - BIATHLON: Im schwedischen Östersund steht das erste Einzelrennen der Weltcup-Saison auf dem Programm. Ab 17.15 Uhr gehen die deutschen Männer um den Olympiazweiten Erik Lesser an den Start und sollen nach dem dritten Platz mit der Mixed-Staffel am Sonntag wieder um die Podestplätze kämpfen.

SCHWIMMEN: Bei der Kurzbahn-WM in Doha trägt Europameister Marco Koch die größten Medaillenhoffnungen der deutschen Schwimmer. Der 24-Jährige zählt als Weltranglistenzweiter über 200 m Brust zu den Titelfavoriten. In Abwesenheit des Weltrekordlers Paul Biedermann ist Koch der prominenteste Starter im 24-köpfigen Kader des Deutschen Schwimm-Verbandes. Ab 18.00 Uhr werden die ersten Medaillen vergeben, unter anderem stehen bei den Männern die 4x100m- sowie die 4x200m-Freistil-Staffel der Frauen an.

HANDBALL: Der deutsche Handball-Rekordmeister THW Kiel will in der Champions League mit einem Erfolg bei La Rioja im spanischen Logrono einen weiteren großen Schritt Richtung Gruppensieg machen. Das Achtelfinal-Ticket haben die Zebras nach sechs Siegen aus sieben Spielen bereits vor der Partie um 19.30 Uhr in der Tasche.