Bochum (AFP) Nach rund zehn Jahren an der Spitze des Opel-Betriebsrats in Bochum ist für Rainer Einenkel Schluss. Wie die "Westdeutsche Allgemeine Zeitung" am Mittwoch berichtete, wechselt der 60-Jährige im April in die Transfergesellschaft für die Bochumer Opel-Angestellten. Nach mehr als 52 Jahren rollt diese Woche der letzte Opel in der Ruhrgebietsstadt vom Band.