Lissabon (SID) - Schwere Aufgaben für die Frauenfußball-Nationalmannschaft bei der Generalprobe zur Weltmeisterschaft in Kanada (6. Juni bis 5. Juli): Das Team von Bundestrainerin Silvia Neid trifft beim Algarve Cup in Portugal (2. bis 12. März) als Titelverteidiger in Gruppe A auf Brasilien, China und Schweden.

In Gruppe B wurden Norwegen, die USA, die Schweiz und Island gelost. Gruppe C bilden Dänemark, Frankreich, Japan und Gastgeber Portugal. Im Vorjahr hatte die deutsche Auswahl das traditionsreiche Turnier zum dritten Mal für sich entschieden.