Leeds (SID) - Der frühere englische Fußball-Profi Clarke Carlisle (35) ist bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Der Abwehrspieler, der für den FC Burnley und den FC Watford insgesamt 31 Premier-League-Spiele bestritten hatte, wurde als Fußgänger auf einer Autobahn von einem LKW angefahren und per Hubschrauber nach Leeds in ein Krankenhaus transportiert. Lebensbedrohlich sollen die Verletzungen allerdings nicht sein.