Berlin (dpa) - Bürger aus Deutschland haben seit Mai die Löschung von fast 120 000 Links aus Google-Sucherergebnissen beantragt. Fast jeder zweite Link wurde auch tatsächlich von Google entfernt. Das geht aus Zahlen hervor, die das Unternehmen in seinem Transparenzbericht veröffentlicht hat. Demnach wurden aus Deutschland seit Mai mehr als
31 700 entsprechende Anfragen bei Google eingereicht. Insgesamt erhielt Google knapp 190 000 Anfragen zur Löschung von knapp 685 000 Links. Aus Frankreich kamen etwas mehr Anfragen als aus Deutschland.