Berlin (AFP) Mehrere Mobilfunkanbieter wollen gemeinsam mit der Deutschen Bahn den mobilen Internetempfang für die Fahrgäste verbessern. "Vodafone, die Telekom, Telefonica und die Bahn planen, so schnell wie möglich alle Fernzüge mit neuen Repeatern auszurüsten, die dann Funksignale von außen in die Waggons weiterleiten", sagte der Vorsitzende der Geschäftsführung von Vodafone Deutschland, Jens Schulte-Bockum, der "Rheinischen Post" (Weihnachtsausgabe). "Deutschlands Smartphone-Kunden können sich auf bessere Zeiten in den Zügen der Bahn freuen", hob Schulte-Bockum hervor.