Bethlehem (AFP) In Bethlehem sind am Mittwoch Christen aus aller Welt für die alljährlichen Weihnachtsfeiern zusammengekommen. Auf dem Manger-Platz verteilte ein Weihnachtsmann Süßigkeiten. Palästinensische Pfadfinder marschierten an einem Weihnachtsbaum auf, der mit roten, schwarzen und silbernen Kugeln geschmückt war. Dazu erklang Dudelsackmusik. In der Nacht zum Donnerstag wird in der Geburtskirche in Bethlehem eine Mitternachtsmesse gefeiert.