Berlin (AFP) In den zehn Jahren seit Einführung von Hartz IV haben nach Gewerkschaftsberechnungen etwa 15 Millionen Menschen Erfahrung mit dem Bezug der Hilfsleistung gemacht. Diese Menschen seien zumindest zeitweilig auf Hartz IV angewiesen gewesen, wobei die Hälfte von ihnen nach Vermittlung in eine Arbeit spätestens nach einem halben Jahr wieder beim Jobcenter vorstellig geworden sei, berichtete die Onlineausgabe der Zeitung "Die Welt" aus Berlin am Donnerstag aus einer Analyse des deutschen Gewerkschaftsbunds (DGB). Darin bekräftigt der DGB auch seine Kritik an den Hartz-Reformen.