Washington (AFP) Die USA und Kuba wollen am 21. Januar ihre Gespräche über eine diplomatische Annäherung beginnen. Das Außenministerium in Washington teilte am Donnerstag mit, dass eine Delegation zu dem zweitägigen Treffen in die kubanische Hauptstadt Havanna reisen werde. Angeführt würden die US-Vertreter von der Abteilungsleiterin für Lateinamerika im Außenministerium, Roberta Jacobson.