Kairo (AFP) Bei einem Bombenanschlag in Kairo sind am Freitag vier ägyptische Polizisten und ein Zivilist verletzt worden. Der Sprengsatz explodierte im Stadtteil Alf Maskan, die Polizisten waren dort wegen möglicher Demonstrationen gegen die Regierung im Einsatz, wie Vertreter der Sicherheitskräfte sagten.