München (SID) - Fußball-Rekordmeister Bayern München darf im Bundesliga-Heimspiel am Samstag gegen den Hamburger SV (15.30 Uhr/Sky) auf den Einsatz von Franck Ribéry und Rafinha hoffen. Das Duo kehrte am Montag nach knapp eineinhalb Wochen Verletzungspause in das Mannschaftstraining der Münchner zurück. "Jetzt schauen wir mal, wie mein Muskel auf die Belastung reagiert. Ich hoffe, dass ich gegen Hamburg wieder dabei bin", sagte Ribéry.

Offensivstar Ribéry (31/Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel) und Außenverteidiger Rafinha (29/Außenbandverletzung im linken Sprunggelenk) hatten die ersten drei Spiele der Rückrunde verpasst.