Berlin (AFP) Auch im vergangenen Jahr sind einem Pressebericht zufolge bundesweit mehr als 10.000 Straftaten mit rechtsradikalem Hintergrund verübt worden. Die Polizei zählte nach bisher vorliegenden Erkenntnissen 10.541 Delikte, darunter 496 Gewalttaten, wie der Berliner "Tagesspiegel" (Freitagsausgabe) berichtete.