Straßburg (AFP) Das Europaparlament hat die "sofortige und bedingungslose" Freilassung des saudiarabischen Bloggers Raef Badawi gefordert. Dessen Verurteilung zu Tausend Stockhieben sei eine "Beleidigung für den Islam", stellte das Straßburger Parlament am Donnerstag in einer Entschließung fest. Die Prügelstrafe sei ein "abstoßendes und grausames" Vorgehen. Saudi-Arabien wäre als Partner im Kampf gegen den Terrorismus "glaubwürdiger", wenn es selbst auf solche "anachronistischen und extremistischen" Praktiken verzichten würde, heißt es in dem Text weiter.