Bobigny (AFP) Eine muslimische Partei wird in Frankreich bei den Départementswahlen im März mit mehreren Kandidaten antreten. Die Union der demokratischen Muslime Frankreichs (UDMF), die sich unter anderem für eine Aufhebung des Kopftuch-Verbots an Schulen einsetzt, meldete zwei Kandidaten für den Pariser Vorort Bobigny an, der stark durch Migration geprägt ist.