Minsk (dpa) - Die beim Gipfel in Minsk vereinbarte Waffenruhe für die Ostukraine tritt am Sonntag, 15. Februar um 00.00 Uhr Kiewer Zeit in Kraft.

Wegen des Zeitunterschiedes bedeutet das, dass die Waffen bereits am Samstag ab 23.00 Uhr MEZ schweigen sollen. Vereinbart wurde im Minsker Abkommen der Ukraine-Kontaktgruppe eine "unverzügliche und allumfassende Unterbrechung des Feuers".

Minsker Abkommen der Ukraine-Kontaktgruppe