Washington (AFP) Ein Eisbrecher der US-Küstenwache kommt einem in der Antarktis feststeckenden Fischkutter aus Australien zur Hilfe. Der Kutter "Antarctic Chieftain" mit 27 Menschen an Bord befindet sich nach Angaben der US-Küstenwache etwa 1450 Kilometer nordöstlich des McMurdo-Sundes. Die neuseeländische Küstenwache leitete den Notruf an den US-Eisbrecher "Polar Star" weiter, der in der Nähe kreuzte und am Freitag den australischen Kutter erreichen dürfte.