Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 9. März 2015:

11. Kalenderwoche

68. Tag des Jahres

Noch 297 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Fische

Namenstag: Barbara, Bruno, Dominikus, Franziska

HISTORISCHE DATEN

2014 - Mit 50,11 Prozent der Stimmen gewinnt der Kandidat der linksgerichteten FMLN Salvador Sánchez Cerén die Präsidentenwahl in El Salvador.

2013 - Ein Lotto-Spieler aus Berlin gewinnt den Lotto-Jackpot mit über 21 Millionen Euro.

2005 - Die Europäische Strombörse EEX in Leipzig startet die europaweit erste Spotauktion für EU-Emissionsrechte.

1992 - Die Volksrepublik China tritt als letzte der großen Atommächte formell dem Atomwaffensperrvertrag bei.

1980 - Im spanischen Baskenland wählt die Bevölkerung zum ersten Mal ein Regionalparlament. Stärkste Kraft wird die Baskische Nationalistenpartei.

1976 - In der Nähe von Cavalese bei Trient stürzt eine vollbesetzte Seilbahn-Kabine nach einem Seilriss etwa 60 Meter in die Tiefe. 42 Menschen kommen ums Leben, darunter 20 Deutsche.

1956 - Der orthodoxe Erzbischof und spätere Staatspräsident von Zypern, Makarios III., wird von den britischen Behörden auf die Seychellen deportiert.

1930 - In Leipzig wird Bertolt Brechts Oper "Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny" uraufgeführt.

1831 - Die französische Fremdenlegion wird von König Louis Philippe gegründet.

AUCH DAS NOCH

1989 - dpa meldet: Ein Umschlag mit 70 000 Mark und ohne Absender wird im Briefkasten des Finanzamtes Dingolfing gefunden.

GEBURTSTAGE

1980 - Volker Bruch (35), deutscher Schauspieler ("Der Rote Baron")

1955 - Ornella Muti (60), italienische Schauspielerin ("Die letzte Frau")

1945 - Katja Ebstein (70), deutsche Schlagersängerin und Chansonniere ("Wunder gibt es immer wieder")
1930 - Ota Filip (85), deutsch-tschechischer Schriftsteller ("Cafe Slavia")

1892 - Vita Sackville-West, britische Schriftstellerin ("Erloschenes Feuer"), gest. 1962

TODESTAGE

2006 - Anna Moffo, amerikanische Sopranistin, geb. 1932

1937 - Alfred Flechtheim, deutscher Kunsthändler und Kunstsammler, Förderer avantgardistischer Kunst, geb. 1878