Beirut (AFP) Bei einem Luftangriff der US-geführten Koalition sind in Syrien nach Angaben von Aktivisten mindestens neun Mitglieder der dschihadistischen Al-Nusra-Front getötet worden. Bei dem Angriff auf ein Hauptquartier der Gruppe in Adme in der Nähe der türkischen Grenze seien am Sonntag fünf Syrer und vier Ausländer ums Leben gekommen, teilte die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte mit.