Köln (AFP) Altkanzler Helmut Kohl (CDU) darf im Rechtsstreit um das Buch seines Ex-Biografen Heribert Schwan mit einem weiteren Etappensieg rechnen: In einem Berufungsverfahren um Kohl-Zitate in dem Buch "Vermächtnis - Die Kohl-Protokolle" deutete das Oberlandesgericht (OLG) Köln am Dienstag an, dass es wie zuvor das Kölner Landgericht zu Gunsten des früheren Kanzlers entscheiden könnte. Mit dem Urteil des OLG-Senats wird am 5. Mai gerechnet.