Hamburg (dpa) - Von Restaurants, Kantinen oder Volksfestwirten - 23,6 Kilogramm Essen werden jährlich pro Gast weggeworfen. Mit der Aktion "Restlos genießen" will das Bundesernährungsministerium zusammen mit der Initiative "Greentable" etwas gegen die Verschwendung unternehmen. Demnächst sollen deutschlandweit 15 000 kompostierbare Reste-Boxen kostenfrei an Restaurants verteilt werden. Die Restaurants sollen ihren Gästen anbieten, Reste einzupacken. Die Gäste wiederum sollen ermutigt werden, nach den Boxen zu fragen.