Paris (AFP) Bei einem spektakulären Überfall auf zwei Schmuck-Transporter hat eine Gruppe von Räubern in der Nacht zum Mittwoch in Frankreich eine Millionenbeute gemacht. Auf der Autobahn A6 bei Avallon im zentralfranzösischen Département Yonne attackierten etwa 15 Täter die beiden schwer gesicherten Fahrzeuge, wie Ermittler mitteilten. Die Beute wurde auf mindestens neun Millionen Euro geschätzt.