Hamburg (SID) - Erneuter Rückschlag für Pierre-Michel Lasogga: Der von langwierigen Oberschenkelproblemen geplagte Profi des Hamburger SV musste am Dienstag einen Belastungstest nach zwei Minuten abbrechen. Im Testspiel gegen den Landesligisten Blau-Weiß Schenefeld (8:0) schmerzte der Muskel des 23-Jährigen erneut.

Lasogga konnte in diesem Jahr erst 18 Minuten für den HSV in der Bundesliga spielen und droht auch für das Duell bei 1899 Hoffenheim am Samstag (15.30 Uhr/Sky) auszufallen. Auch HSV-Kapitän Rafael van der Vaart tritt derzeit aufgrund eines grippalen Infekts kürzer, Marcell Jansen ist nach einem Muskelfaserriss ebenfalls noch nicht wieder fit.