Berlin (AFP) Immer mehr Autofahrer in Deutschland nutzen Carsharing. Mehr als eine Million Menschen waren zum 1. Januar dieses Jahres bei den rund 150 deutschen Anbietern angemeldet und damit etwa 37 Prozent mehr als im Vorjahr, wie der Bundesverband Carsharing am Montag in Berlin mitteilte. Zugleich stieg im vergangenen Jahr die Zahl der Carsharing-Stationen von 3900 auf 4600. Das Auto teilen können Verbraucher jetzt in 490 Städten und Gemeinden – das sind 110 mehr als noch ein Jahr zuvor.