Frankfurt/Main (AFP) Der Piloten-Streik bei der Lufthansa wird am Freitag fortgesetzt. Betroffen von dem 24-stündigen Ausstand seien erneut die Kurz- und Mittelstreckenflüge, teilte die Pilotenvereinigung Cockpit am Mittwochabend mit. Wegen des festgefahrenen Tarifkonflikts kam es in diesem Bereich bereits am Mittwoch zu einem 24-stündigen Ausstand. Am Donnerstag soll der Streik auf Langstreckenflüge sowie die Lufthansa-Frachttochter Cargo ausgeweitet werden.