Kairo (AFP) Erneut hat die ägyptische Justiz mehrere Anhänger des gestürzten islamistischen Präsidenten Mohammed Mursi zum Tod verurteilt. Ein Gericht in Gizeh erließ die Urteile am Mittwoch gegen 22 Angeklagte wegen eines Angriffs auf eine Polizeistation nahe Kairo. Damals war ein Polizist getötet worden.