Straßburg (AFP) Bei einem Familiendrama im Elsass sind am Samstag drei Kinder getötet worden. Zudem sei ein Erwachsener im Haus der Familie in Schlierbach verletzt aufgefunden worden, verlautete aus französischen Ermittlerkreisen. Nachbarn hätten einen Notruf abgesetzt, weil sie verdächtige Geräusche gehört hatten. Insgesamt gehören den Angaben zufolge zu der Familie vier Kinder, eines von ihnen sei außer Gefahr. Die Hintergründe der Tat waren den Ermittlern zufolge zunächst unklar.