Rennes (AFP) Zwei Drittel der Anhänger der rechtsextremen französischen Front National (FN) sind dafür, dass der Parteigründer und Ehrenpräsident Jean-Marie Le Pen wegen seiner rechtsextremen Äußerungen die Partei verlässt. Laut einer Ifop-Umfrage für die Sonntagszeitung "Dimanche Ouest-France" sehen zudem 74 Prozent der FN-Sympathisanten seine Präsenz in den Medien als schädigend für die Partei an. Das Umfrageinstitut Ifop kam zum Schluss, dass die jüngsten Äußerungen des 86-jährigen Parteigründers die FN "erneut in die Krise gestürzt" hätten.