Los Angeles (AFP) Fünf Tage nach tödlichen Polizeischüssen auf einen wehrlosen Schwarzen sorgt ein neuer Fall von Polizeigewalt in den USA für Aufsehen. Ein TV-Sender filmte aus einem Hubschrauber, wie mehrere Polizisten in Südkalifornien einen weißen Flüchtigen vom Pferd holen und brutal auf ihn einschlagen. Die zehn an dem Einsatz beteiligten Beamten wurden am Freitag beurlaubt.