Berlin (AFP) Die überwiegende Mehrheit der Unternehmen in Deutschland hält sich nach Überzeugung von Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) an den zum Jahresbeginn eingeführten Mindestlohn. 99 Prozent der Arbeitgeber seien ehrlich und wollten, dass der Mindestlohn funktioniert, sagte Nahles am Montag in Berlin. Zum Schutz dieser Unternehmer sei es notwendig, die vielfach kritisierte Dokumentationspflicht für die Arbeitszeit beizubehalten.