Straßburg (AFP) Der Menschenrechtsbeauftragte des Europarates, Nils Muiznieks, hat die Freilassung aller politischen Gefangenen in der Kaukasus-Republik Aserbaidschan gefordert. Menschenrechtsaktivisten, kritische Journalisten und Blogger würden von der Regierung in Baku oft mit ungerechtfertigten, selektiven und wenig überzeugenden Anschuldigungen juristisch verfolgt und inhaftiert, betonte Muiznieks am Montag in einer Stellungnahme für den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte.