Straßburg (AFP) Angesichts des Konflikts zwischen Russland und der Ukraine hat die Parlamentarische Versammlung des Europarats einen  Sonderausschuss eingerichtet. Das Gremium solle sich um die Beilegung von Konflikten unter Europaratsländern bemühen, erläuterte ein Sprecher am Dienstag in Straßburg. Dabei gehe es um Situationen, in denen bisher kein für alle Parteien befriedigender Friedensvertrag oder andere politische Vereinbarungen gefunden wurden.