New York (dpa) - Der Jemen hat den UN-Sicherheitsrat um Hilfe durch den Einsatz von Bodentruppen gebeten. Der jemenitische UN-Botschafter schrieb an das Gremium: "Wir fordern die internationale Gemeinschaft auf, dringend mit Bodentruppen zu intervenieren, um den Jemen zu retten." Der arabische Nachrichtensender Al-Dschasira berichtete unter Berufung auf das ihm vorliegende Schreiben weiter, er habe auch internationale Menschenrechtsorganisationen aufgerufen, die barbarische Gewalt gegen die schutzlose Bevölkerung zu dokumentieren. Die Huthi-Miliz kontrolliert inzwischen weite Teile des Landes.