Berlin (AFP) Bundespräsident Joachim Gauck und Umweltministerin Barbara Hendricks (SPD) haben anlässlich des Petersberger Klimadialogs in Berlin zu entschlossenem Handeln im Kampf gegen die Erderwärmung aufgerufen. "Heute mutige Entscheidungen aufzuschieben, würde die bereits existierenden Schwierigkeiten vergrößern", warnte Gauck am Montag bei einem Empfang für die Dialogteilnehmer. Neue Diskussionen gab es über die von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) geplante Klimaabgabe für deutsche Kohlekraftwerke.