Tübingen (SID) - Die Walter Tigers Tübingen aus der Basketball Bundesliga (BBL) und Point Guard Till Jönke gehen in Zukunft getrennte Wege. Der Verein nutzte fristgemäß die beidseitige Option zur Auflösung des Vertrags. Wohin der 23-Jährigen gehen wird, ist noch unklar.

Der gebürtige Düsseldorfer Jönke kam in 31 Begegnungen für Tübingen zum Einsatz und erzielte durchschnittlich 2,8 Punkte und 2,0 Rebounds.