Medan (AFP) Bei einem Busunfall in Indonesien sind mindestens 17 Schulkinder ums Leben gekommen. Fünf weitere Schüler wurden nach Polizeiangaben verletzt, als ihr Schulbus am Donnerstag auf der Insel Sumatra einen Reifen verlor und in einen zweieinhalb Meter tiefen Graben stürzte.