Wien (AFP) Österreich will einen Teil seiner Goldreserven aus Großbritannien abziehen. Ab diesem Sommer sollten nach und nach 92,4 Tonnen Gold zurückgeholt werden, von denen aber fast die Hälfte - nämlich 47,6 Tonnen - direkt in die Schweiz gebracht werden sollten, teilte die Österreichische Nationalbank am Donnerstag in Wien mit.