Washington (AFP) In den USA ist ein ehemaliger Reality-Show-Teilnehmer festgenommen worden, der für eine Serie falscher Bombendrohungen verantwortlich sein soll. Der 20-jährige Jerez Nehemiah Stone-Coleman sei am Mittwoch (Ortszeit) festgenommen worden, teilte die Polizei mit. Er soll zwischen Dezember und Mai insgesamt elf Mal den Notruf gewählt haben und unter anderem vor Bombenanschlägen in Washington gewarnt haben. Alle Hinweise hätten sich als falsch herausgestellt.