Berlin (AFP) Wegen eines zeitweiligen Druckabfalls in der Kabine ist eine Maschine der Fluggesellschaft Germania am Montag nach Erfurt zurückgekehrt. Wie das Unternehmen in Berlin mitteilte, ereignete sich der Zwischenfall am Morgen etwa eine halbe Stunde nach dem Start in Erfurt auf einem Flug nach Palma de Mallorca. Bereits auf dem Rückflug sei die normale Druckversorgung an Bord wieder hergestellt worden.