Offenbach (dpa) - Heute gibt es im Westen und Südwesten bei wechselnder bis starker Bewölkung Schauer und einzelne, teils kräftige Gewitter. Im Osten und Süden scheint nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) zunächst die Sonne.

Am Nachmittag breiten sich Schauer und Gewitter auch nach Osten und Süden aus, dort können sie kräftig ausfallen und als Unwetter durch Starkregen und Hagel einhergehen.

Von Nordwesten und Westen her lockern die Wolken dann wieder auf. Die Temperaturmaxima liegen zwischen 20 Grad auf den Inseln und bis 28 Grad im Südwesten, im Osten örtlich bei 30 Grad. Es weht ein schwacher bis mäßiger Wind aus West bis Südwest, in der Osthälfte anfangs aus Südost. Bei Schauern und Gewittern kann es Sturmböen geben.