Berlin (AFP) Insgesamt 26.500 Menschen haben nach Gewerkschaftsangaben am Samstag in vier Großstädten für eine bessere Anerkennung der Sozial- und Erziehungsberufe demonstriert. Die meisten Menschen gingen in Köln auf die Straße, wie der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) in Berlin mitteilte. Dort nahmen rund 15.000 Menschen an dem Aktionstag "Aufwerten jetzt" teil, in Hannover und Nürnberg waren es demnach rund 4500 Menschen und in Dresden 2500.