Brüssel (AFP) Die Europäische Union hat Südafrika aufgefordert, den wegen Kriegsverbrechen gesuchten sudanesischen Präsidenten Omar al-Baschir zu verhaften. Der EU-Außendienst erklärte am Sonntagabend, die EU erwarte, dass Südafrika als Mitglied des Internationalen Strafgerichtshofs (IStGH) den Haftbefehl gegen Verdächtige vollstrecke, die sich im Land aufhalten. Die "vollständige Kooperation" mit dem Gerichtshof sei die Grundvoraussetzung für dessen effektive Arbeit.