Abidjan (AFP) Tausende Menschen haben am Samstag in Abidjan gegen den ivorischen Staatschef Alassane Ouattara protestiert. Die Gegner Ouattaras, der als einziger Kandidat bei der Präsidentschaftswahl im Oktober in der Elfenbeinküste antritt, forderten die Freilassung des früheren Präsidenten Laurent Gbagbo, wie Polizei und Veranstalter mitteilten. Zwischen 3000 und 5000 Oppositionsanhänger beteiligten sich demnach an der Kundgebung. In fünf Jahren Präsidentschaft habe Ouattara "nichts getan", sagte Ex-Regierungschef Charles Konan Banny, der auch der Nationalen Koalition für Wandel, einem Zusammenschluss von rund 20 ivorischen Oppositionspolitikern angehört.