Jerusalem (AFP) Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat angekündigt, sein Land werde "alle Versuche, uns internationale Diktate aufzuzwingen, ganz entschieden zurückweisen". Die Äußerungen des israelischen Regierungschefs zu Beginn einer Kabinettssitzung am Sonntag zielten auf seine für den Abend in Jerusalem geplante Unterredung mit Frankreichs Außenminister Laurent Fabius. Fabius warb am Wochenende im Nahen Osten für eine Resolution, die Paris bis September in den UN-Sicherheitsrat einbringen will, um den  Nahostfriedensprozess unter Zeitvorgaben der internationalen Gemeinschaft wieder in Gang zu bringen.